Geschenkideen für dich selbst zu finden ist oft so schwierig, daher habe ich hier mal meine ausgewählten Ideen rund um Meditation und Ritual für die Rauhnächte gesammelt – vielleicht findest du ja das eine oder andere, das unbedingt auf deine Wunschliste muss. Oder du machst es wie eine liebe Freundin von mir und verschenkst einfach das, was du selber auch gern hast, ganz nach dem Motto: Schenken ist, wenn ich etwas gebe, das ich selber gern behalten würde.

In diesem Beitrag findest du ausgewählte Geschenkideen, die du vermutlich so noch nicht woanders gesehen hast. Wer an die Rauhnächte denkt, denkt erstmal an Kräuter, Harze und Räucherschalen. Ich selber räuchere zu dieser Jahreszeit sehr gerne, doch das ist nicht der einzige Weg sich rituell in eine Meditation oder Kontemplation zu versenken. Lass es uns also dir und deinen Liebsten einfach machen. Die folgenden Geschenkideen dürfen auf deiner diesjährigen Wunschliste keinesfalls fehlen.

Anmerkung: Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Links zu externen Seiten und Produkten. Affiliate-Links habe ich mit einem Sternchen* gekennzeichnet. Grundsätzlich verlinke ich nur zu Produkten, die ich selbst kenne oder von Herzen empfehlen möchte.

Das Mondjournal – Anleitung für dein Schreib-Ritual

Zu den Brauchtümern der Rauhnächte gehört, die Aufmerksamkeit nach Innen zu richten und zu lauschen. Manche führen ein Traumtagebuch oder notieren, wie es ihnen an den Tagen ging, was sie erlebt und empfunden haben. Das Mondjournal von Johanna Kramer gibt eine sanfte und inspirierende Anleitung, um das Heilsame und Meditative im Schreiben für sich zu kultivieren – und auch im folgenden Jahr weiterzuführen. Das Buch ist für sich allein schon Poesie und Augenschmaus.

Ich möchte weiter zum Mondjournal*

Diffuser “Ekobo Ona” – Die Essenz deiner Rauhnachts-Wünsche

Eine feine Alternative zum Räuchern ist das Verdampfen von ätherischen Ölen. Diese sind die olfaktorische Essenz jeder Pflanze. Auch Weihrauch, der sich besonders für die meditative Versenkung eignet, gibt es als naturreines ätherisches Öl. Früher habe ich meine Öle immer in eine Duftlampe getropft, aber diese entwickeln oft zu große Hitze. Seit ich den Diffuser Ekobo Ona selbst geschenkt bekommen habe (von meinem Mann, der sonst kein großer Schenker ist), möchte ich nicht mehr tauschen. So ein unvergleichliches Dufterlebnis – und ganz aus umweltfreundlichen Materialien wie Bambusfaser, Holz und Glas.

Ich möchte weiter zum Diffuser “Ekobo Ona”*

Rauhnächte Retreat – Deine Auszeit in der Natur

Wer Lust auf Innenschau gemeinsam mit Gleichgesinnten hat und sich gerne durch Meditationen, kreative Selbsterforschung und Rituale fachkundig durchleiten lässt, ist im Kloster Natursinne besonders gut aufgehoben. In diesem liebevoll renovierten Haus am Ostrand der Alpen in der Buckligen Welt (Niederösterreich) findet man Raum für Stille, Kontemplation und eine Auszeit vom Alltag inmitten der Natur. Bitte behalte die aktuell geltenden Sicherheitsmaßnahmen im Auge.

Ich möchte weiter zum Rauhnächte Retreat

Connecting Me – Deine Visionsreise zu dir selbst

Die Rauhnächte laden auch dazu ein, offen zu sein für die ureigene Vision. Durch die stille Qualität der Zeit kommt man leicht in Kontakt mit sich selbst und kann erkennen, was man aus der Tiefe des eigenen Seins in die Welt bringen und verwirklichen mag. Für alle, die wissen möchten, wo es in ihrem Leben hingehen soll und die sich für das kommende Jahr neu ausrichten wollen, habe ich eine geführte Meditation und Visionsreise für daheim entwickelt. Das begleitende Journal mit Reflexionsfragen hilft dabei, in die Umsetzung zu kommen und den Fokus auf das zu legen, was gut tut. Intuitionsschulung inklusive.

Ich möchte weiter zu Connecting Me

Deconstructive Tarot – Meditation durch Kartenlegen

Das Kartendeck von Lilian Boloney Wieser ist die künstlerische Liebeserklärung an die Weisheit der Symbole und Farben. Es ist an das klassische Tarotkarten-System angelehnt und gewährt dadurch Einblicke in die Welt der wirkenden Archetypen. Wer gerne ein Tool an der Hand hat, um konkrete Fragen und Themen für sich zu erforschen, kann mit diesem ästhetischen Deck direkt loslegen – egal ob zum Orakeln, Wahrsagen oder als Inspiration für den Tag. Deconstructive Tarot kommt mit Begleitheft und eignet sich auch für Anfänger:innen, die das einfach mal ausprobieren wollen.

Ich möchte weiter zu Deconstructive Tarot

Allgäuer Kräuterkerze – Das Licht der Rauhnächte

Nachdem ab der Wintersonnwende die Tage wieder heller werden und wir ja tatsächlich die Geburt des Lichtes feiern, will ich auch das funkelnde Feuer in meine Sammlung der ausgewählten Geschenksideen mit aufnehmen. Für alle, die gerne eine Flamme als Fokus für die Meditation nehmen oder einfach ein Faible für Stimmungslichter haben, ist die Rauhnächte Kräuterkerze ein wahres Fundstück. Liebevoll von Hand hergestellt enthält die Kerze Auszüge aus ätherischen Ölen und wirkt so wie eine hauchzarte Räucherung, ohne zu intensiv zu duften.

Ich möchte weiter zur Allgäuer Kräuterkerze “Rauhnächte”

Heilende Räucherrituale – Eine ausgewählte Buchempfehlung 

Selbstverständlich darf abschließend eine Buchempfehlung nicht fehlen. Zum Räuchern gibt es ja viele sehr schön gestaltete Bücher mit umfassend beschriebenen Pflanzenportraits. Dieses Exemplar von Adelheid Brunner widmet sich dem alten Wissen für eine neue Zeit. Die Autorin lebt dafür, die eigene Naturverbundenheit zu stärken und beschreibt, wie man im Spiegel der Natur zu sich selbst finden kann, Antworten auf große Lebensfragen erhält und wie man erkennt, was einem in turbulenten Zeiten Halt gibt. Weil Wiederholungen stabilisierend wirken, sind Rituale dafür besonders gut geeignet. Ich persönlich finde es sehr ansprechend, wie bodenständig sie in ihrer doch spirituellen Haltung bleibt. Inklusive 20 Räucherrituale zum selber Ausprobieren.

Ich möchte weiter zum Buch “Heilende Räucherrituale”*

Fazit: Lass dir etwas schenken, das dich näher zu dir bringt. 

In diesem Beitrag habe ich dir ausgewählte Produkte vorgestellt, die ich selber verwende, und von Anwendungen erzählt, die ich selbst praktiziere. Diese Geschenkideen für dich selbst oder deine Lieben kann ich dir von Herzen empfehlen, weil sie die Meditationen oder Rituale in den Rauhnächten zu etwas ganz Besonderem machen. Ich wünsche mir für dich, dass du deinen Weg gehst und zu dir stehst. Dass du dich sicher fühlst in dir und frei in deinem Tun. Die Welt braucht dich. Sie braucht klare, unabhängige und verwurzelte Frauen, die ihrer Weisheit und Vision folgen, um die Welt ein Stückchen schöner zu machen. 

Alles Liebe,

Anna.

Über die Autorin

Mag.a Anna Kromer ist Female Life Coach & Dipl. Psychologische Beraterin. Als Innenwelt-Forscherin unterstützt sie Frauen mit scharfem Geist, Intuition und Humor dabei, eine kraftvolle und klare innere Haltung zu entwickeln, um sich selbst treu zu sein. Frei von sozialisierten Blockaden. Für ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben – im wertschätzenden Miteinander.

Teile deine Gedanken.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verpflichtende Felder sind markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Hol’ dir deinen gratis
Resilienztest für mehr Klarheit, wie du deine
Kraft stärkst. Damit du gut bei dir und auf deinem Weg bleibst.

Wenn du dich anmeldest, wirst du Teil meiner E-Mail-Liste. Mehr dazu liest du in der Datenschutzerklärung. Wenn du keine Mails mehr bekommen möchtest, meldest du dich einfach mit einem Klick wieder ab.